Skip to main content

Produktiver mit Holz bauen

Holz wird zunehmend als Brennstoff verwendet. Da es angeblich Umweltfreundlicher als Öl oder Gas ist, weil es CO2 neutral verbrennt, lassen sich immer mehr Leute eine mit Holz betriebene Pelletheizung einbauen. Doch die Sinnvollste Verwendung für Holz ist nach wie vor das Bauen.

Mit Holz kann man sogar sehr vielseitig bauen. Noch bevor so vieles aus Kunststoff produziert wurde, hat man fast ausschließlich Holz verwendet. Das macht natürlich auch Sinn, es ist flexibel, leicht zu verarbeiten und günstig.

Wie hat sich die Holzbauweise verändert?

Besonders im Häuserbau kann man die Bauweise für Holzbauten gut beobachten. Früher wurde meist massiver gebaut als heute- die Nägel waren dicker als heute und die Wände waren ebenfalls dicker als in den modernen Häusern. Dies hat vor allem mit der Effizienz und der Baugeschwindigkeit zu tun. Häuser werden heute viel schneller gebaut als vor 100 oder 50 Jahren.

Doch wieso ist das so und macht es tatsächlich Sinn so schnell zu bauen? Schnell zu bauen hat zwei Vorteile: 1. Die Baugesellschaft kann mehr bauen und hat dadurch mehr Gewinn, 2. Kann die Familie ein paar Monate schneller in das neue Haus einziehen.

Allerdings hat schnell bauen einen großen Nachteil. Die Qualität des Gebäudes leidet sehr. Beton und andere Werkstoffe haben lange Trocknungszeiten die eingehalten werden müssen, was bei vielen Neubauten nicht der Fall ist. Das Ergebnis sind feuchte Wände und Böden, die nach geraumer Zeit anfangen zu schimmeln.

Lösung: mit Holz bauen

Dafür gibt es allerdings eine gute Lösung: Holz als Hauptbaustoff verwenden! Holz hat die besten Eigenschaften, es ist leicht und wird dank moderner Geräte wie den Druckluftnaglern sehr schnell verbaut (mehr Infos zu Druckluftnaglern hier). Es kann sogar schneller gebaut werden als mit Baustoffen wie Beton, der große Vorteil ist jedoch die Trocknungszeit. Natürlich ist ein Holzbau nicht ganz so massiv wie ein Gebäude aus Stein- doch für ein Einfamilienhaus reicht es auf jeden Fall!

 

Gesamtbewertung:
Sag uns Deine Meinung:
[Total: 0 Average: 0]