Skip to main content

Ergonomischer Bürostuhl:

Neben einem Schreibtisch der höhenverstellbar ist sind gute Bürostühle ebenfalls Voraussetzung für einen gesunden Rücken. Sollten Sie den ganzen Arbeitstag im sitzen verbringen trägt ein guter Bürostuhl erheblich zum wohl befinden bei. Unglaubliche 1920 Stunden im Jahr verbringen Büroangestellte bei einem Arbeitstag von acht Stunden auf ihrem Stuhl. Deshalb ist es wichtig einen guten, ergonomischen Bürostuhl zu kaufen. 

 

Video: Was man beim kaufen eines Schreibtischstuhls beachten sollte

 

 

 

Empfehlungen für einen ergonomischen Bürostuhl:

 

Bürostuhl / Schreibtischstuhl worauf achten?

Die Frage „Welcher Bürostuhl ist der Richtige?“ und worauf sollte man achten wird oft an uns herangetragen.

Im Folgenden möchten wir die häufigsten Fragen beantworten. bürostuhl kaufen rückenWelcher Schreibtischstuhl der richtige ist kommt ein Stück weit auf Ihren Körperbau sowie persönliche Vorlieben an. Einige grundsätzliche Merkmale eines guten Schreibtischstuhls gibt es aber dennoch.

Muss ein guter Schreibtischstuhl unbedingt teuer sein?

Allein der Preis sollte man die Kaufentscheidung nicht festmachen. Das heißt aber nicht, dass ein ein guter Bürostuhl sehr teuer sein muss. Gute Mittelklassenmodelle finden bei uns im Vergleich.
Vom kauf beim Discounter oder bei Billigmöbelketten können wir nur abraten da dort der Preisdruck meist zu lasten der Qualität geht. Verschiedene Einstellmöglichkeiten um den Bürostuhl optimal an den eigenen Körper anzupassen sollten in jedem Fall vorhanden sein.

Wie sollte die optimale Sitzhöhe sein?

Die optimale Sitzhöhe hängt von Körpergröße, genauer gesagt von der Wadenlänge ab. Die Fußsohlen sollten mit der vollen Fläche den Boden berühren, so dass die Knie einen 90 Grad Winkel bilden. Die Oberschenkel liegen in der optimalen Sitzposition waagerecht auf der Sitzfläche oder fallen leicht zum Knie hin ab. Es ist wichtig, dass der Stuhl in dieser Position noch leicht nach oben und unten Federn kann. Eine stufenlos einstellbare Sitzhöhe ist wichtig um den Schreibtischstuhl auf seine individuelle Körpergröße einstellen zu können.

Ein ergonomischer Schreibtischstuhl muss federn

Beim hinsetzen oder sich in den Stuhl „fallen lassen“ muss das Körpergewicht von dem Schreibtischstuhl aufgefangen und abgefedert werden um den Rücken zu entlasten. Dies wird durch

eine sogenannte Sitztiefenfederung erreicht.

 

ergonomischer schreibtischstuhl

Eine Rückenlehne ist aus ergonomischer Sicht Pflicht.

Es ist wichtig, dass die Rückenlehne mindestens 25 cm – 30 cm über die Sitzfläche hinausragt und die untere Wirbelsäule zu unterstützen. Im Optimalfall stützt die Rückenlehne auch die  Schulterblätter. Die Lehne sollte darüber hinaus stufenlos verstellbar sein. Die Lordosenstütze (also die Wölbung der Rückenlehne nach innen) sollte sich auf der Gürtellinie des sitzenden befinden. Die Sitzfläche hat dann die optimale Tiefe, wenn der Rücken an der Rückenlehen anliegt und noch die Beine noch mindestens 4 cm über die Vorderkante hinausragen.

 

Armlehnen entlasten den Nacken

Armlehnen helfen dabei den Schultern und Nackenbereich zu entspannen und gehören deshalb ebenfalls an jeden Schreibtischstuhl. Ob man die Armstützen dann wirklich benutzt oder nicht hängt jedoch von den eigenen Vorlieben ab. Zumindest zum Abstützen beim Aufstehen werden Armlehnen gerne verwendet. Hierbei ist es von Vorteil, wenn die Armlehnen in der Höhe verstellbar sind. Beim Heranrollen des Bürostuhls an den Schreibtisch sollte zuerst der Bach, nicht die Armlehnen den Tisch erreichen

Die optimale Sitztiefe ist wichtig

Man hat dann die richtige Sitztiefe erreicht, wenn zwischen Oberschenkel und Tischplatte etwa 7 cm Luft sind. Bei einem höhenverstellbaren Schreibtisch kann dieser Abstand natürlich variieren und auf die persönlichen Vorlieben eingestellt werden. Wir empfehlen die Höhe mehrmals am Tag zu wechseln um die Belastung gleichmäßig zu verteilen. Außerdem empfehlen wir ausdrücklich pro Arbeitsstunde mindestens 10 Minuten im Stehen, also ganz ohne Bürostuhl zu verbringen.

Wie sollte die Sitzfläche gestaltet sein?

Die Breite der Sitzfläche sollte optimal zwischen 40 und 48 cm liegen. Wobei dies vom eigenen Körperbau abhängig ist. Keinesfalls sollte eine Sitzfläche keilartig Richtung Rückenlehne ansteigen. Eine ständiges „hinaus rutschen“ wäre die Folge. wir empfehlen eine möglichst waagerechte Sitzfläche die zwar bequem aber dennoch nicht zu weich ist. Weiche Polster sitzen sich schnell durch was nach einiger Zeit unbequem wird.

Bei Rollen des Bürostuhls kommt es auf die Farbe an

Die Farben der Rollen eines Schreibtischstuhls sind keineswegs zufällig. ergonomische büromöbelWenn man seitlich auf die Rollen sieht kann man zwischen einfarbig, und zweifarbig unterscheiden. Einfarbige rollen sind aus Vollplastik und hart. Sie eigenen sich vor allem für Teppichböden. Haben die Rollen dagegen zwei Farben, dann bestehen Sie aus Plastik mit einem Gummiüberzug. Diese Rollen sind weicher und eignen sich für harte Böden wie Fliesen, Parkett oder Laminat.

Ansonsten sollten die Rollen einen hohe Qualität aufweisen, wenn sie werden bei der täglichen Benutzung des Bürostuhls stark beansprucht. 

Die Rollen sollten zudem gewichtsabhängig gebremst sein, dies verhindert, dass sich der Schreibtischstuhl selbstständig und weg rollt, bevor eine Person darauf Platz nimmt.

 

 

Wie lange kann man einen Schreibtischstuhl benutzen?

Schreibtischstuhl ist nicht gleich Schreibtischstuhl, deshalb ist es schwer eine pauschale Antwort zu geben. Solange ein Stuhl ergonomisch und sicherheitstechnisch keinerlei Mängel aufweist spricht deshalb nichts gegen eine weitere Nutzung. Beim Neukauf lohnt es sich daher etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Außerdem empfehlen wir einen harten, aber bequem gepolsterten Schreibtischstuhl. Zu weiche gepolsterte Stühle werden durch häufiges Sitzen oft noch weicher so dass irgendwann das Gestell des Schreibtischstuhls fühlbar wird. Da die Sitzfläche in der Regel von unten mit dem Gestell verschraubt ist kann es so schnell unbequem werden und Sie müssen einen neuen Schreibtischstuhl kaufen.  

 

 

 

 

 

Gesamtbewertung:
Sag uns Deine Meinung:
[Total: 1 Average: 5]